adverbis

Schreiben Sie uns!

info@adverbis-security.de

Rufen Sie uns an!

+49 (0)5207 9573652

SVN Flex – Komplett kabellose virtuelle Vernetzung

Transponder Updates da, wo sie gebraucht werden – an der Tür.

Das SVN (Security Virtual Network) von SALTO ist eine patentierte kabellose Data-on-Card-Technologie, die das Zutrittsmanagement in Gebäuden revolutioniert hat. SVN-Flex geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht es, dass elektronische Türbeschläge und digitale Zylinderschlösser Zutrittsinformationen nicht nur lesen, sondern auch aktualisieren können.

Die Technologie, die komplett schlüssel- und kabellose Gebäude Realität werden lässt.

Dadurch vergrößert sich die Anzahl der Update-Punkte, was sich wiederum positiv auf die Sicherheit und das Management für Betreiber sowie auf den Komfort für Benutzer auswirkt. Die Kommunikation erfolgt in Echtzeit über kabellose funkvernetzte Zutrittspunkte und viel schneller als über reine Offline-Punkte.

Die Kommunikation zwischen den Geräten erfolgt in Echtzeit über kabellos funkvernetzte Zutrittspunkte. Dadurch wird die Zeitlücke zwischen der Erfassung kritischer Informationen und deren Verteilung im Netzwerk erheblich reduziert.

Im Falle eines Stromausfalls funktioniert das System dank des Security Virtual Networks (SVN) weiter, da die Türkomponenten batteriebetrieben und unabhängig vom Stromnetz arbeiten.

Dank der Wireless-Technologie BLUEnet können Türstatusüberwachung, Notverriegelungen und -öffnungen, Fernöffnung, Einbruchalarme u.v.m. umgehend in der Managementsoftware ProAccess SPACE ausgeführt bzw. verarbeitet werden.

REFERENZEN